Tannenbaum aus Knetbeton

was benötigt wird:

circa 1,5 – 2kg Knetbeton

Eimer zum Anmischen

Handschuhe, Schürze

Bastelunterlage

Styropor-Kegel, 12 x 27 cm

Stanzen Stern, sechseckig

Messer                

Farbe, Pinsel, Tupfer/Schwamm

Streuflitter, Anlegemilch (Kleber)

Wasser

 

benötigte Zeit: allein 3 Stunde, mit mehreren Leuten 1 Stunde

1

Knetbeton vorbereiten

Bastelunterlage nicht vergessen! Knetbeton anmischen, indem ihr Knetbeton in einem Eimer füllt und Wasser im Mischverhältnis 5:1 (5 Teile Knetbeton, 1 Teil Wasser) hinzufügt, Deckel draufmachen und mehrmals schütteln. Eventuell nochmals Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Knetbetonmasse auf der Bastelunterlage ausbreiten und ordentlich durchkneten bis eine geschmeidige Knetbetonmasse entsteht.

2

Styrobor-Kegel mit Knetbeton überziehen

Aus der Knetbetonmasse einen handgroßen Teil nehmen und zu einer kleinen Kugel formen.  Diese platt klopfen und auf dem Styropor-Kegel verteilen. Leicht drauf klopfen um den Knetbeton zu verteilen. Dies wiederholen bis der komplette Styropor-Kegel, außer der Unterseite, mit einer Knetbetonschicht bedeckt ist. Die Knetbetonschicht sollte so dünn wie möglich sein.

3

Sterne ausstechen & in der Mitte durchschneiden

Aus dem Knetbeton kleine Kugeln formen und auf einer Unterlage platt klopfen. Danach einen Stern mit der Stanze ausstechen und diesen in der Mitte durchschneiden.

4

Halbe Sterne an Styropor-Kegel anlegen

Einen halben Stern nehmen, entweder mit den Fingern oder das Messer zu Hilfe nehmen und den hinteren Teil an den Styropor-Kegel andrücken.

5

Halbe Sterne anlegen

Die halben Sterne Reihe für Reihe versetzt von unten nach oben anlegen. Eine Spitze formen und oben aufsetzen. Den fertigen Tannenbaum ein bis zwei Tage trocknen lassen. Nicht auf die Heizung stellen!

6

Tannenbaum anmalen

Wenn der Tannenbaum getrocknet ist, kann er bemalt werden. Für Schneeoptik einen Schwamm nehmen und leicht in Farbe tupfen. Danach den Tannenbaum je nach Geschmack damit abtupfen. Mit dem Pinsel die Anlegemilch über die Spitzen des Tannenbaumes von oben nach unten streichen. Den Streuflitter wie Schnee auf den Tannenbaum schneien lassen.

Wichtige Sicherheitsratschläge:

 

Da jeder Beton staubt, solltest du entweder den Knetbeton draußen im Freien mit Wasser anmischen oder in einem Eimer mit Deckel. Dabei gibst du den Knetbeton mit dem Wasser in den Eimer, setzt den Deckel drauf und schüttelst ihn kräftig. Wichtig ist, dass der Eimer gut verschlossen ist.

 

Frisch angerührter Beton reizt die Haut. Deswegen ist es notwendig, dass deine Haut und damit deine Hände immer geschützt sind. Trage daher Handschuhe, bei sensibler Haut empfehlen wir die Verwendung einer Hautcreme.

 

Nach getaner Arbeit empfehlen wir Betonreste zeitnah zu entfernen. Benutze dafür am besten keinen Besen, da dieser den Betonstaub aufwirbelt. Wir empfehlen dir einen Staubsauger zu verwenden

Druckversion Druckversion | Sitemap

Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutzerklärung |2018 © KNETBETON Produkte der Firma Miled Ben Dhiaf LOGO-BETON. Der Gründer von Knetbeton - kunst@logo-beton.de