Glitzer-Teelichthalter aus Knetbeton selber machen

Was benötigt wird:

  • 1KG KNETBETON – das Original by Miled Ben Dhiaf (reicht für ca. 10 Teelichthalter)
  • Eimer zum Anmischen
  • Handschuhe, Schürze
  • Bastelunterlage
  • Luftballon
  • Pinsel
  • Anlegemilch (Kleber)
  • Glitter je nach persönlicher Vorliebe
  • Wasser

Benötigte Zeit: wenige Minuten (ohne Trocknen)

1

Knetbeton vorbereiten:

Bastelunterlage nicht vergessen! Knetbeton anmischen, indem ihr Knetbeton in einem Eimer füllt und Wasser im Mischverhältnis 5:1 (5 Teile Knetbeton, 1 Teil Wasser) hinzufügt, Deckel draufmachen und mehrmals schütteln. Eventuell nochmals Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Knetbetonmasse auf der Bastelunterlage ausbreiten und ordentlich durchkneten bis eine geschmeidige Knetbetonmasse entsteht.

2

Luftballon mit Knetbeton überziehen:

Aus der Knetbetonmasse einen handtellergroßen Teil nehmen und zuerst eine Kugel und aus dieser durch leichtes Klopfen (nicht drücken!) einen dicken Keks formen. Den Knetbetonkeks mittig auf dem Luftballon platzieren und durch leichtes Klopfen von oben zu den Seiten hin verteilen, bis ca. Dreiviertel des Luftballons mit einer Knetbetonschicht bedeckt ist.

3

Glitzer-Teelichthalter gestalten:

Durch das Klopfen gestaltet sich der Rand von selbst. Glätten und Nacharbeiten des Randes sind jederzeit möglich. Den Luftballon auf die Bastelunterlage abstellen, durch leichtes Drehen entsteht die Standfläche. Den Teelichthalter ca. zwei Tage trocknen lassen, dabei regelmäßig mit Hilfe einer Sprühflasche feucht halten. Oder den Teelichthalter nach zwei Tagen in Wasser tauchen, so wird eine optimale Aushärtung erreicht.

4

Deko-Teelichthalter mit Anlegemilch bestreichen:

Wenn der Knetbeton getrocknet ist, kann der Teelichthalter dünn mit Anlegemilch bestrichen werden. Diese dient dazu den Glitter zu fixieren.

5

Teelichthalter zum glitzern bringen:

Etwas Glitterpulver in den Teelichthalter streuen und durch vorsichtiges Schwenken verteilen. Durch die Anlegemilch trocknet der Glitter rasch und ist fixiert.

Abschließend ein Teelicht in den Halter setzen, anzünden – und sich am Funkeln und Glitzern des Teelichthalters aus Knetbeton erfreuen!

Glitzer-Teelichthalter aus Knetbeton
Hier könnt ihr die komplette Anleitung downloaden.
Anleitung_Glitzer-Teelichthalter.pdf
PDF-Dokument [739.6 KB]

Wichtige Sicherheitsratschläge:

 

Da jeder Beton staubt, solltest du entweder den Knetbeton draußen im Freien mit Wasser anmischen oder in einem Eimer mit Deckel. Dabei gibst du den Knetbeton mit dem Wasser in den Eimer, setzt den Deckel drauf und schüttelst ihn kräftig. Wichtig ist, dass der Eimer gut verschlossen ist.

 

Frisch angerührter Beton reizt die Haut. Deswegen ist es notwendig, dass deine Haut und damit deine Hände immer geschützt sind. Trage daher Handschuhe, bei sensibler Haut empfehlen wir die Verwendung einer Hautcreme.

 

Nach getaner Arbeit empfehlen wir Betonreste zeitnah zu entfernen. Benutze dafür am besten keinen Besen, da dieser den Betonstaub aufwirbelt. Wir empfehlen dir einen Staubsauger zu verwenden

Druckversion Druckversion | Sitemap

Kontakt | Impressum | AGB | 2015 © KNETBETON Produkte der Firma Miled Ben Dhiaf LOGO-BETON. Der Gründer von Knetbeton - kunst@logo-beton.de